11. Juni 2024

Unsere Gemeindeschreiberin und Verwaltungsleiterin Aline Bianchi sieht voraussichtlich im November 2024 Mutterfreuden entgegen. Der Gemeinderat und das Personal der Gemeinde Tegerfelden freuen sich und wünschen dem Ehepaar Bianchi für die jetzige und bevorstehende Zeit alles Gute und gute Gesundheit.

Die Stelle als Gemeindeschreiberin und Verwaltungsleiterin wird zur Neubesetzung ausgeschrieben.

Aline Bianchi wird der Gemeinde Tegerfelden nach dem Mutterschaftsurlaub in einem 40 %-Arbeitspensum erhalten bleiben.

Der Gemeinderat dankt Aline Bianchi für ihr Engagement in den vergangenen 7 Jahren und freut sich auf die weitere gemeinsame Zusammenarbeit.