17. Januar 2024

Sind Sie an einem Pachtland der Gemeinde interessiert?
Per Ende 2023 sind sämtliche Gemeindepachtverträge, welche Acker- oder Wiesland beinhalten gemäss Vertragsdauer ausgelaufen. Die bisherigen Pächter sind mittels Schreiben darüber informiert worden mit gleichzeitiger Aufforderung ihr Interesse an einer Weiterpacht oder auf deren Verzicht schriftlich zu melden. Die Parzelle Nr. 103, Raihalde 51a (ökologische Ausgleichsfläche) und Nr. 102, Raihalde 14a (ökologische Ausgleichsfläche) werden gemäss Pachtvergaberichtlinien neu vergeben.

Die Pachtvergaberichtlinien können auf der Website unter https://www.tegerfelden.ch/reglemente/472951 eingesehen werden.

Bei Interesse melden Sie sich bei der Gemeindekanzlei, 056 269 00 20 oder gemeindekanzlei@tegerfelden.ch