Willkommen auf der Website der Gemeinde Tegerfelden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Ehevorbereitung


Vor der Eheschliessung ist das so genannte Ehevorbereitungsverfahren durchzuführen, für welches das Zivilstandsamt am Wohnort der Brautleute zuständig ist. Wir bitten Sie, sich betreffend Terminvereinbarung telefonisch mit uns in Verbindung zu setzen.

Erforderliche Dokumente:

Schweizerinnen und Schweizer
  • Personenstandsausweis (erhältlich beim Zivilstandsamt des Heimatortes) Dieses Dokument ist nur notwendig, wenn Sie noch nicht im informatisierten Standesregister eingetragen sind. (weitere Auskünfte erteilt das Zivilstandsamt)
  • Niederlassungsbescheinigung (erhältlich bei der Einwohnerkontrolle der Wohngemeinde)
  • Pass oder Identitätskarte
  • Geburtsschein von gemeinsamen Kindern; nicht älter als 1 Monat

Das Vorbereitungsverfahren kann frühestens 3 Monate vor dem Trauungstermin eingereicht werden. Trautermine können jedoch bereits im Voraus reserviert werden.


Ausländische Staatsangehörige

Die für ausländische Verlobte erforderlichen Dokumente sind je nach Heimatstaat verschieden und die Beschaffung nimmt oft längere Zeit in Anspruch. Bitte informieren Sie sich frühzeitig und in jedem Fall vor der Beschaffung der Dokumente bei uns. Wir beraten Sie gerne.

Die Dokumente dürfen nicht älter als sechs Monate sein. Urkunden, die nicht in Deutsch, Französisch, Italienisch oder Englisch abgefasst sind, bedürfen einer beglaubigten Übersetzung.

zur Übersicht