http://www.tegerfelden.ch/de/politik/uebersichtpolitik/
23.05.2019 07:48:35


Gemeindeorganisation



Die Gemeindeversammlung
Die Gemeinde Tegerfelden besteht aus der Einwohnergemeinde und der Ortsbürgergemeinde. Beide Gemeindeformen unterstehten der traditionellen Organisation mit Gemeindeversammlung als Legislative.

In der Regel tagt die Einwohnergemeindeversammlung im Juni (Rechnungsgemeinde) und im November (Budgetgemeinde). Sie wird aus allen in der Gemeinde Tegerfelden wohnhaften Stimmberechtigten gebildet.


Der Gemeinderat
Der Gemeinderat wird für eine vierjährige Amtsdauer nach dem Majorzverfahren durch das Volk gewählt. Die Ratsmitglieder üben ihr Amt im Miliz-System (nebenberuflich) aus.

Die Gemeinderatssitzungen finden jeweils am Montag (alle 14 Tage), in der Regel um 18 Uhr, statt. Akten und Eingaben müssen bis spätestens Donnerstag, 12 Uhr, bei der Gemeindekanzlei eingereicht werden.
 
Gemeindeordnung.pdf (411.0 kB)