Willkommen auf der Website der Gemeinde Tegerfelden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF
Burgruine Tegerfelden Burgruine  Burgruine Tegerfelden


Die noch vorhandenen Mauerreste der ehemaligen Burg der Freien von Tegerfelden befinden sich hoch über der Surb. Bereits 1269 wird die Burg in Büchern als Ruine bezeichnet.
  Raihalde  Tegerfelder Aussichtspunkt mit Rundsicht
Grillplatz beim Schaurebberg Chälle Schaurebberg "Chälle"  Schau-Rebberg mit Rastplatz „Chälle“

Die Tegerfelder Ortsbürgergemeinde hat das Grundstück „Chälle“ käuflich erworben. Das Forstteam und die ZSO Studenland haben Ordnung geschaffen und so ist am Zurzibieter Wein-Wanderweg Endingen-Unterendingen-Tegerfelden-Döttingen-Klingnau ein schönes Areal entstanden mit Wald, Magerwiese, Bächli und Rastplatz.
Bei einer Reben-Pflanzaktion durch den Weinbauverein Tegerfelden und Umgebung haben im Frühling 2011 Tegerfelder (jung und alt) Reben in der
Weinwanderweg Weinwanderweg  Weinwanderweg
Endingen-Unterendingen-Tegerfelden-Döttingen-Klingnau

Weinwanderkarten können Sie auf der Gemeindekanzlei Tegerfelden beziehen!

Weitere Informationen finden Sie unter Weinwanderweg.